Bitte aktualisieren Sie Ihren Web-Browser.

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns, Sie auf Parador.de begrüßen zu dürfen.

Wir sind bestrebt, Ihnen ein attraktives, besonders angenehmes und sicheres Nutzungserlebnis auf unsere Website zu bieten. Aus diesem Grunde arbeiten wir mit den neusten Webtechnologien. Der Browser, mit dem Sie Parador.de gerade aufrufen, ist leider veraltet und unterstützt diese Technologien nicht vollständig.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um auf Parador.de weiter surfen zu können. Besuchen Sie dazu einfach die Website Ihres Browsers und laden Sie dort die neueste Version herunter. Dies dauert nur wenige Sekunden.

Natürlich sind wir auch gerne persönlich für Sie da:

Tel. +49 (0) 2541 736 678 (zum Ortstarif im deutschen Festnetz)
Mo. - Fr.: 8:00 – 18:30 Uhr , Sa.: 9:00 – 13:00 Uhr

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Parador Team

Direkt zur Website vom Internet Explorer
Direkt zur Website von Mozilla Firefox
Direkt zur Website von Google Chrome

Living Performance

Teilen
  • Darüber tweeten
  • Google +1
  • Pinnen Sie das Bild
  • Teilen Sie das Produkt

Vinylboden fürs Bad

Vinylböden aus Vollmaterial sind eine ausgezeichnete Lösung für Feuchträume und können problemlos im Badezimmer verlegt werden. Der Bodenbelag Bad von Parador in Vinyl aus Vollmaterial ist fußwarm, rutschfest, wasserfest und damit absolut feuchtraumgeeignet.

Ähnliche Artikel

Bodenbelag Küche

Zum Artikel

Vollvinyl-Böden: eine tolle Lösung für das Bad

Vinylböden aus Vollmaterial sind eine ausgezeichnete Lösung für Feuchträume und können problemlos im Badezimmer verlegt werden. Der Bodenbelag Bad von Parador in Vinyl aus Vollmaterial ist fußwarm, rutschfest, wasserfest und damit absolut feuchtraumgeeignet. Der zu hundert Prozent aus Kunststoff bestehende Boden kann anders als Fußböden mit Holzanteilen nicht aufquellen. Die PU-Beschichtung verhindert zuverlässig das Eindringen von Flüssigkeiten. Da Böden aus Vinyl Vollmaterial besonders fußwarm sind, können sie auch gegenüber den kühlen Fliesenböden punkten.

Voraussetzung für die Verlegung ist lediglich die Versiegelung der Abschlüsse mit Hilfe von Silikon und die Verwendung eines Klebers, der wasserfest ist. Zudem sollte der Boden komplett eben sein, da sich Unebenheiten im Vinyl Vollmaterial abzeichnen können.

Feuchtraumgeeignet und schnell montiert

Auch die Montage ist einfach: Der Bodenbelag Bad aus Vinyl Vollmaterial lässt sich schwimmend mittels Klick-System verlegen. Die geringe Einbauhöhe ist ein weiterer Vorteil des Fußbodens, der rutschfest und damit in Feuchträumen besonders sicher ist.

Bitte bedenken Sie bei der Wahl Ihres Wunschbodens, dass sich nicht alle Vinylböden für die Badezimmer-Verlegung eignen. Vinylböden mit HDF-Trägerplatten sollten nicht in Feuchträumen verwendet werden. Der aus Holzfasern gefertigte HDF-Träger könnte trotz PU-Beschichtung aufquellen, auch wenn er weniger feuchtigkeitsempfindlich ist als etwa ein Holzboden.

Viele Vorteile sprechen für Vinyl als Bodenbelag Bad

Der Bodenbelag Bad aus Vinyl aus Vollmaterial von Parador bietet eine Reihe weiterer Vorteile: Er verfügt über ausgezeichnete akustische Eigenschaften und ist ausgesprochen robust. Seine Widerstandsfähigkeit ist deutlich höher als die von Böden aus reinen Natur-Materialien. Zudem kann Vinyl recycelt werden. Ausrangierte Dielen lassen sich zu hundert Prozent wieder dem Produktionsprozess zuführen und zu anderen PVC-Produkten weiterverarbeiten. Vinylböden gibt es außerdem in einer Vielzahl an Designs und Farben, die auch im Bad keine Gestaltungswünsche offen lassen. Wie gut sich Laminat im eigenen Bad macht, kann man ganz einfach mit dem Online-Raumplaner von Parador ausprobieren!

MEHR INFOS

PARADOR PRODUKTAUSWAHL VINYL

Jetzt Vinyl fürs Bad aussuchen

PARADOR VOLLVINYLBÖDEN ONLINE PLANEN

Hier geht es zum Raumdesigner
PARADOR SERVICE

JETZT BODENMUSTER BESTELLEN

Zur Musterbestellung

PARADOR HÄNDLER FINDEN

Zur Händlersuche

Please confirm your language in order to continue