Bitte aktualisieren Sie Ihren Web-Browser.

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns, Sie auf Parador.de begrüßen zu dürfen.

Wir sind bestrebt, Ihnen ein attraktives, besonders angenehmes und sicheres Nutzungserlebnis auf unsere Website zu bieten. Aus diesem Grunde arbeiten wir mit den neusten Webtechnologien. Der Browser, mit dem Sie Parador.de gerade aufrufen, ist leider veraltet und unterstützt diese Technologien nicht vollständig.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um auf Parador.de weiter surfen zu können. Besuchen Sie dazu einfach die Website Ihres Browsers und laden Sie dort die neueste Version herunter. Dies dauert nur wenige Sekunden.

Natürlich sind wir auch gerne persönlich für Sie da:

Tel. +49 (0) 2541 736 678 (zum Ortstarif im deutschen Festnetz)
Mo. - Fr.: 8:00 – 19:00 Uhr , Sa.: 9:00 – 13:00 Uhr

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Parador Team

Direkt zur Website vom Internet Explorer
Direkt zur Website von Mozilla Firefox
Direkt zur Website von Google Chrome

Teilen
  • Darüber tweeten
  • Google +1
  • Pinnen Sie das Bild
  • Teilen Sie das Produkt

Parador nimmt Online-Direktvertrieb vom Netz

Coesfeld, 19.11.2014 Seit vier Wochen präsentiert der Bodenhersteller Parador Produkt und Marke mit einem neuen, modernen Internet-Auftritt. Das Angebot für den Endverbraucher, direkt über einen integrierten Online-Shop Ware zu beziehen, besteht ab dem 01.12.2014 nicht mehr.

Ähnliche Artikel

Das Wunder von Güssing

Zum Artikel

Während Inspiration und Information auf der neuen Webseite im Markt auf große Begeisterung stießen, berührte das direkte Kaufangebot eine Thematik, die in der Branche sehr heterogen bewertet wird. „Mit der Entscheidung, den Online-Shop ad interimzu schließen, setzen wir ein ganz klares Signal, dass wir den Markt mit unseren Handelspartnern gemeinsam gestalten wollen“, erklärt Geschäftsführer Lubert Winnecken die Entscheidung, diesen Vertriebskanal bis auf weiteres einzustellen. „Es geht nicht darum, Parador auf Kosten des Handels einen wirtschaftlichen Vorteil zu verschaffen, sondern die Bedeutung des Produktes zu stärken, indem wir dem Verbraucher auf Augenhöhe im Markt begegnen. Und auf Augenhöhe bedeutet heute, einen schnellen und komfortablen Produktzugriff auf allen Kanälen zu ermöglichen“, so Winnecken weiter. „In zahlreichen Branchen ist diese Entwicklungsstufe des Multichannel-Vertriebs auf Industrie- und Handelsseite bereits erfolgreich umgesetzt. Dennoch verstehen wir die ersten Reaktionen des Handels. Vor diesem Hintergrund reagiert Parador als verlässlicher Marktpartner.“

Den Handelspartnern stellt Parador seit kurzem zusätzliche Leistungen zur Verfügung, um gestiegene Anforderungen der Verbraucher zu erfüllen. Dazu gehört beispielsweise das Drop-Shipping. Hierbei wird Ware, die beim Handel ausgesucht und bestellt wurde, von Parador direkt zum Endkunden geliefert. Weitere Services sind die Online-Warenverfügbarkeitsprüfung oder auch die verlängerte Erreichbarkeit des Customer-Service.

Gleichwohl ist es notwendig einen zweiten Blick aus der Perspektive des Verbrauchers zu unternehmen. Niemand kann und wird die Entwicklung in Richtung Allverfügbarkeit der Produkte aufhalten. Der Verbraucher selber ist heute soweit, sich in Sekundenschnelle alle Informationen – auch unabhängig von einem Verkäufer – im Netz zu beschafften und die Produkte direkt online zu kaufen. Die technischen Möglichkeiten und die daraus entstandenen Konsumentenerwartungen  geben damit die Höhe der vertriebspolitischen Messlatte vor. „Künftig gilt es, alle möglichen Kaufwege sinnvoll miteinander zu verweben und in punkto Vermarktung von Produkten und Services gemeinsam mit dem Handel weiter in Richtung Verbraucher zu gehen.“ In Zukunft wird es immer wichtiger, die Vermarktung von Produkten und Services als einen Teil des Beziehungsmanagements zwischen Industrie, Handel und Verbraucher zu gestalten. Diese Aufgaben müssen gemeinsam auch für eine Online-Plattform gelöst werden.

 

Pressekontakt:

Parador GmbH & Co. KG

Millenkamp 7-8

48653 Coesfeld

 

Manuel Glöckner / PR und Kommunikation
T +49. (0)2541.736-132
F +49. (0)2541.736-8132
manuel.gloeckner@parador.de

Please confirm your language in order to continue