Bitte aktualisieren Sie Ihren Web-Browser.

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns, Sie auf Parador.de begrüßen zu dürfen.

Wir sind bestrebt, Ihnen ein attraktives, besonders angenehmes und sicheres Nutzungserlebnis auf unsere Website zu bieten. Aus diesem Grunde arbeiten wir mit den neusten Webtechnologien. Der Browser, mit dem Sie Parador.de gerade aufrufen, ist leider veraltet und unterstützt diese Technologien nicht vollständig.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um auf Parador.de weiter surfen zu können. Besuchen Sie dazu einfach die Website Ihres Browsers und laden Sie dort die neueste Version herunter. Dies dauert nur wenige Sekunden.

Natürlich sind wir auch gerne persönlich für Sie da:

Tel. +49 (0) 2541 736 678 (zum Ortstarif im deutschen Festnetz)
Mo. - Fr.: 8:00 – 19:00 Uhr , Sa.: 9:00 – 13:00 Uhr

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Parador Team

Direkt zur Website vom Internet Explorer
Direkt zur Website von Mozilla Firefox
Direkt zur Website von Google Chrome

Teilen
  • Darüber tweeten
  • Google +1
  • Pinnen Sie das Bild
  • Teilen Sie das Produkt

Trend-Update Parkett 2013

Coesfeld, im April 2013 - Alte Werte, Reminiszenzen an historische Muster: Die Parkettneuheiten von Parador überraschen mit faszinierenden Designs, die klassische Bodenbilder aufgreifen oder durch spezielle Bearbeitung den Anschein erwecken, als wären sie schon vor langer Zeit verlegt und über Jahrzehnte benutzt worden.

Ähnliche Artikel

Pink und Pop

Zum Artikel

Landhausdielen mit sich verjüngenden, konischen Linienführungen orientieren sich an der natürlichen Zeichnung eines Baumstamms, Böden aus Thermoeiche strahlen eine besondere Behaglichkeit aus, während weitere Parkettneuheiten vom spannenden Kontrast zwischen Rustikalität und metallischen Farbtönen leben.

 

Schiffsboden im „used look“

Scheinbar einzeln hervortretende Stäbe verleihen dem Parkett „Eiche Old Block“ die Anmutung eines uralten Holzbodens, bei dem mit der Zeit dunkle Fugen zwischen einzelnen Lamellen sichtbar geworden sind. Das fast archaische Aussehen dieses Bodens wird noch durch die von Hand herausgearbeiteten Holzstrukturen wie Maserungen, Äste oder Risse betont. Durch die helle Farbgebung wirkt der Boden leicht und passt zu nahezu jedem Einrichtungsstil.

 

Das Flair der großen weiten Welt

Fundholzstücke, die auf den Häfen dieser Welt gesammelt wurden, standen Pate für einen außergewöhnlichen Boden: Bei „Trendtime 8 Seaport Oak“ erinnern einzelne Stäbe an weitgereiste Transportkisten, die bei Wind und Wetter auf hoher See verwittert sind und Risse, Nagellöcher sowie Stempelabdrücke in sich aufgenommen haben. Dieser Boden greift einen aktuellen Trend auf, der gebrauchte Materialien wertschätzt und sie in einen neuen Kontext überführt.

 

Naturschönheiten

Das Parkett „Trendtime 8 Eiche Tree Plank“ ist ein Boden für Liebhaber natürlicher Bodenschönheiten. Parador hat hier das konische Zulaufen eines Baumstammes auf eine Landhausdiele übertragen. Entstanden ist eine Vintage-Optik mit naturnahen, sich verjüngenden Linienführungen. Dieser Boden, den es auch als „Eiche smoked Tree Plank“ in einer dunkleren Variante gibt, wirkt durch seine Dielenform in Verbindung mit der handbearbeiteten, teils rissigen Struktur modern rustikal.

 

Klassische Parkettmuster – moderne Technik 

Das Parkett „Eiche Würfelmuster“ zeigt ein klassisches Bodenbild in moderner Interpretation. Der besonderer Clou: Bei der Verlegung muss kein Fachmann ans Werk, denn das Würfelmuster ist auf Dielen im Landhausformat aufgebracht, die per Klicktechnik einfach und sicher verlegt werden können.

 

Nordisches Understatement trifft auf rustikale Eiche

Im spannungsvollen Kontrast steht der metallisch wirkende Farbton dieses Parketts zum natürlichen Material Eiche. Der Parkettboden „Eiche Anthrazit“ passt in ein modernes Ambiente mit klaren Strukturen.

 

Thermoeiche im Interieur

Mit dem Parkett „Trendtime 6 Thermo Eiche Medium“ bringt Parador eine thermobehandelte Oberfläche ins Interieur. Durch seine eher dunkle Farbgebung strahlt dieser Boden eine angenehme Behaglichkeit aus. Verstärkt wird die warme Atmosphäre durch das Naturöl, mit dem dieser Boden veredelt ist. 

 

Vintage mit skandinavischer Eleganz

Das Parkett „Trendtime 6 Esche“ ist eine nordisch-elegante Interpretation des Vintage-Stils. Der helle Farbton verleiht dem Raum Leichtigkeit, während Maserungen und Äste mit ihrer feinen Rustikalität eine vornehme Natürlichkeit erzeugen. Hier darf die schlichte Schönheit des Holzes wirken.

 

Download-Links zu Bildern in hoher Auflösung: 

Milieufotos

Oberflächen-Abbildungen

 

Pressekontakt

Parador GmbH & Co. KG

Millenkamp 7-8 

48653 Coesfeld

 

Manuel Glöckner / PR und Kommunikation
T +49. (0)2541.736-132
F +49. (0)2541.736-8132
manuel.gloeckner@parador.de

Please confirm your language in order to continue