Bitte aktualisieren Sie Ihren Web-Browser.

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns, Sie auf Parador.de begrüßen zu dürfen.

Wir sind bestrebt, Ihnen ein attraktives, besonders angenehmes und sicheres Nutzungserlebnis auf unsere Website zu bieten. Aus diesem Grunde arbeiten wir mit den neusten Webtechnologien. Der Browser, mit dem Sie Parador.de gerade aufrufen, ist leider veraltet und unterstützt diese Technologien nicht vollständig.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um auf Parador.de weiter surfen zu können. Besuchen Sie dazu einfach die Website Ihres Browsers und laden Sie dort die neueste Version herunter. Dies dauert nur wenige Sekunden.

Natürlich sind wir auch gerne persönlich für Sie da:

Tel. +49 (0) 2541 736 678 (zum Ortstarif im deutschen Festnetz)
Mo. - Fr.: 8:00 – 19:00 Uhr , Sa.: 9:00 – 13:00 Uhr

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Parador Team

Direkt zur Website vom Internet Explorer
Direkt zur Website von Mozilla Firefox
Direkt zur Website von Google Chrome

BODEN -
das neue Magazin von Parador

parador_app_screen_01_Parador_Magazin_BODENEs begann mit einer Idee: Ein Autor, ein Kameramann und ein Fotograf gehen auf Europareise. Ihr Ziel: Spannende Stories zu Menschen und deren Böden in ihren Schönsten Zuhause der Welt zusammentragen – bis ein einzigartiges Kundenmagazin entsteht. ›BODEN‹ erzählt in fünf großen Fotoreportagen von Menschen und ihren Lebenswelten in Amsterdam und Paris, in Hamburg, der Bretagne und dem Burgenland. Auf 144 Seiten begegnen wir freundlichen Japanern, traditionsbewussten Einhorn-Fans und den Betreibern einer alternativen Kindermodefirma in einem holländischen Kirchenschiff. Der Boden, auf denen sie leben, führt als Leitmotiv mal in Nahaufnahme, mal von fern durchs Heft.

 

Der Name des Magazins ist dabei Programm, denn der Boden steht stets im Fokus und spielt bei allen Geschichten eine ganz besondere Rolle. Das neue Magazin „Boden“ und die ergänzende App erscheinen im jährlichen Rhythmus in einer deutschen sowie englischen Sprachvariante.

„Markenkommunikation geht heute über die bloße Vermittlung von Produktinformationen hinaus“, erklärt Marketingleiterin Birgit Kunth, die bei Parador auch die Markenführung verantwortet. „Auch das Zeitalter der rein subtilen Verführung ist vorbei. Heute sorgt nur das Zusammenspiel starker Kräfte für eine große Wirksamkeit. Hierzu gehören künftig vermehrt auch relevante Erlebnisse mit der Marke, die unsere Partner und Kunden begeistern.“

Ab sofort steht „Boden“ auch als App mit kurzweiligen Storys und Hintergrundinformationen zur Verfügung. Die App findet man im App Store unter dem Suchbegriff „Parador Magazin“, sie kann dort kostenlos heruntergeladen werden

parador_app_screen_02_Parador_Magazin_BODENeparador_app_screen_03_Parador_Magazin_BODEN

Please confirm your language in order to continue