Bitte aktualisieren Sie Ihren Web-Browser.

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns, Sie auf Parador.de begrüßen zu dürfen.

Wir sind bestrebt, Ihnen ein attraktives, besonders angenehmes und sicheres Nutzungserlebnis auf unsere Website zu bieten. Aus diesem Grunde arbeiten wir mit den neusten Webtechnologien. Der Browser, mit dem Sie Parador.de gerade aufrufen, ist leider veraltet und unterstützt diese Technologien nicht vollständig.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um auf Parador.de weiter surfen zu können. Besuchen Sie dazu einfach die Website Ihres Browsers und laden Sie dort die neueste Version herunter. Dies dauert nur wenige Sekunden.

Natürlich sind wir auch gerne persönlich für Sie da:

Tel. +49 (0) 2541 736 678 (zum Ortstarif im deutschen Festnetz)
Mo. - Fr.: 8:00 – 19:00 Uhr , Sa.: 9:00 – 13:00 Uhr

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Parador Team

Direkt zur Website vom Internet Explorer
Direkt zur Website von Mozilla Firefox
Direkt zur Website von Google Chrome

Teilen
  • Darüber tweeten
  • Google +1
  • Pinnen Sie das Bild
  • Teilen Sie das Produkt

Eco Balance

Die Laminat- und Parkettprodukte aus der Eco Balance Reihe und unser Sortiment Elastischer Bodenbeläge aus der Reihe Eco Balance PUR verbinden Designqualität und Innovation mit einer ökologisch besonders sinnvollen Fertigung.

Wald ist Lebensgrundlage – für Menschen, Tiere und Pflanzen. Deshalb ist es wichtig, dieses Gut für Generationen zu erhalten.

Diesem Auftrag kommen wir bei Parador beispielsweise mit Eco Balance Parkett in ausgesprochen hohem Maße nach: Hier können wir durch Verwendung von weniger Holz bei gleicher anspruchsvoller Materialqualität noch Ressourcen schonender arbeiten als bislang. Außerdem produzieren wir im österreichischen Güssing – ein Ort, der als ›Öko-Mekka‹ bezeichnet wird, weil man dort mittels Biomasse-Kraftwerk eine autarke Energieoase geschaffen hat. Im Kraftwerk werden täglich fünfzig Tonnen Holz verdampft, vor allem Reststoffe aus unserer Parkettfabrik, die selbst ausschließlich Ökostrom aus Wasserkraft nutzt.

Aus der so gewonnenen Energie entstehen mehr Fernwärme und Strom, als die Gemeinde Güssing selbst verbraucht. In Zukunft soll sogar Biodiesel generiert werden. In seinem Betrieb setzt das Kraftwerk nur soviel CO2 frei, wie die Bäume, die die Biomasse bilden, vorher beim Wachsen der Atmosphäre über Photosynthese entzogen haben. Der Zyklus ›Wachsen des Baumes und Verbrennen des Baumes‹ ist in sich daher CO2-neutral.

Uns bei Parador freut es, wenn wir mit Eco Balance das Denken und Handeln von Menschen positiv beeinflussen können.  Bei Parador treffen sich Unternehmergeist und Ökologie – von unseren Partnern in der Waldbewirtschaftung über die gesamte Produktion bis hin zu Details wie etwa der Verpackung unserer Produkte.

Please confirm your language in order to continue